Das Seestüberl beim Hebalmsee

Ein beliebtes Ausflugsziel zu jeder Jahreszeit ist das Seestüberl auf der Hebalm.

Für 50 Gäste bietet es ausreichend Platz, um im gemütlichen Ambiente gute regionale Küche zu genießen und das zu günstigen Preisen.

Egal ob man als Tagesgast nur eine Kleinigkeit konsumieren möchte oder bei einer Feier ein mehrgängiges Menü genießt, hier spürt man, dass man willkommen ist und fühlt sich durch das familiäre Klima sofort wohl und rundum gut betreut.

Für die Gäste in den Hebalm-Ferienwohnungen biete das Seestüberl ein Frühstückservice und gerne auf Wunsch auch Halb- oder Vollpension.

Im Sommer erholt man sich bei romantischen Spaziergängen oder baut seine Kondition beim Laufen, Wandern oder Radfahren für den Winter auf.

Der Hebalm-See bietet ein Natur- und Spielparadies für die ganze Familie.

 

Direkt am Hebalmsee gelegen ist das Seestüberl der ideale Ausgangspunkt für die interessante Erkundung des "Dom des Waldes", ein in Europa einmaliges Land Art Projekt der bildenden Künstler Anne und Peter Knoll. Hier wird der Mailänder Dom in einer Waldkulisse aus Bäumen lebendig "nachgebaut".

 

Im Winter ist hier der Einstieg in die Langlaufloipe möglich und Sie haben ein warmes Plätzchen, um sich umzukleiden. Gepflegte Parallel-und Skatingspuren auf 10km Länge auf 1400 m Seehöhe lassen jedes Langläuferherz höher schlagen.

 

Für Schifahrer sind der riesige Parkplatz und eine Liftkassa neben einer guten Küche ein gutes Argument, um den Pistenspass direkt vom Seestüberl aus zu starten.

Der große Parkplatz ist auch ideal für Busse.

 

© www.creative-media-kos.at